Künstliches Licht
Künstliches Licht
Dies & Das Fotoprojekte

Magic Letters #12 – Licht

Licht, das neue Thema bei Paleicas Magic Letters-Projekt, bietet besonders viel Spielraum ein passendes Foto auszuwählen. Wer an die Kirche Sacré-Cœur in Paris denkt, hat sofort ein Bild von einer sehr weißen Kirche auf einem Hügel im Kopf. Nachts erscheint sie sodann in ein warmes, gelbes Licht gehüllt. Im Rahmen einer Veranstaltung aber war die Kirche plötzlich grünlich und wirkte ganz anders als gewohnt. Das Licht verändert das komplette Erscheinungsbild des Gebäudes.

Manchmal genügt auch nur eine kleine Lichtquelle…

Brunnen vor Sacré-Cœur, Paris
Brunnen vor Sacré-Cœur, Paris

… und manchmal braucht es ganz viel Sonnenlicht, um etwas richtig zur Geltung zu bringen.

Sainte Chapelle, Paris
Sainte Chapelle, Paris

Weitere „Lichter“ könnt Ihr wie gewohnt in der Linkliste entdecken.

11 Kommentare

Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen.

  • Wow, Bild zwei haut mich um! Diese Farben und die Lichtquelle dazu… Das ist ganz groß!!! Würd ich mir gern hier an den Arbeitsplatz hängen, muntert mich irgendwie sehr auf… Aber auch die anderen Bilder sind sehr beeindruckend…

  • Liebe Sarah,
    ganz wundervoll, deine Bilder. Ich habe bei den dreien keinen Favoriten. Ich liebe Bilder, die sich dem Thema Licht widmen.
    Manchmal wenn ich im Auto sitze und sehe im Herbst die Sonne aufgehen und das erste Licht fällt durch die Bäume – das genieße ich richtig <3
    Liebe Grüße, Bee

  • Die Kirchenfenster… DIESE KIRCHENFENSTER!! Ich bin hin und weg!
    Ein fabelhaftes Foto!
    Den Brunnen finde ich aber auch richtig stark!
    Eigentlich stand Paris bei mir nicht so hoch auf der Liste, aber wenn ich sowas sehe…

  • Hallo Sarah, hach, dein Beitrag weckt Erinnerungen an meine letzte Parisreise (Bilder folgen noch). Wir hatten unsere Unterkunft in Montmartre und waren daher auch 2 x abends an der Sacré Coeur. Bilder habe ich dort allerdings nur wenige gemacht. Zu wenig freier Platz, die Touris waren einfach überall!! 😉
    LG Katja

    • @Markus
      Vielen lieben Dank! Mir persönlich gefällt das Bild auch sehr gut! Sollte ich mir auch mal überlegen, mir das an die Wand zu hängen, z.B. über den Schreibtisch.

      @Sonja & @Shaoshi
      Dankeschön 🙂

      @arne
      Kirchen gibt es in Paris auch sehr viele 🙂 Das Ambiente dort ist so lala, weil alles eben schon sehr für Touristen hergerichtet wurde, aber das ändert ja nichts an der schönen Architektur. Also ja, Paris lohnt sich auf jeden Fall!

      @Katja
      Hallo Katja,
      da bin ja mal gespannt auf Deine Bilder. Ich finde es immer sehr interessant, welche Motive andere Leute an bestimmten Orten wahrnehmen. Sacré-Coeur ist insbesondere im Sommer wirklich sehr überlaufen und bei irgendwelchen Veranstaltungen bekommt man keinen Fuß an die Erde. Der Ausblick ist aber schön 🙂
      Liebe Grüße
      Sarah

  • ich LIEBE Das sacre coeur. wie konnte ich nur diesen beitrag verpassen? wunderschön, sowohl die frontal-, als auch die detailaufnahmen. das zweite bild glaub ich ist mein liebstes, diesen ausschnitt hab ich noch nie entdeckt.

    • Dankeschön 🙂 Oh ja, Sacré-Coeur hat es mir auch total angetan – von innen aber leider überhaupt nicht. Ich finde es immer wieder schön, wenn man in Montmartre hoch läuft und dann die Kirche auf dem Hügel sieht.

Hallo!

Hier bloggt Sarah, eine Flaneurin aus Köln, die gerne fotografiert, Orte erkundet, Bücher liest, Filme schaut und Kaffee trinkt.

Das hier ist mein Sammelsurium.

Schon gesehen?

Kategorien

Blogroll

26. Sep. 2016von tboley
26. Sep. 2016von Chaosmacherin
26. Sep. 2016von Michael Neubauer
26. Sep. 2016von C.S Photography
25. Sep. 2016von Seh-N-Sucht
25. Sep. 2016von Lexa
24. Sep. 2016von kuhnographphotography
24. Sep. 2016von Rosa Emma
24. Sep. 2016von Jetamele
23. Sep. 2016von Britta
22. Sep. 2016von makellosmag
18. Sep. 2016von Dany
18. Sep. 2016von admin
18. Sep. 2016von Jonathan
18. Sep. 2016von toffi
17. Sep. 2016von LucyLe
11. Sep. 2016von Geheimtipps Paris
08. Sep. 2016von FrauHeldin
03. Sep. 2016von Hans1961
07. Aug. 2016von Maren Arzt
22. Jun. 2016von taytom
31. May. 2016von Shaoshi
%d Bloggern gefällt das: